Startseite | Aktuelles | Ansprechpartner | Bezugsquellen | Referenzen  
 
Peltier / Thermoelektrik-KühlgerätePeltier / Thermoelektrik-Kühlgeräte
Sie befinden sich hier: Startseite   Klimatisierung   Peltier / Thermoelektrik-Kühlgeräte

Übersicht

Das Prinzip der Peltier-Kühlung entspricht dem einer elektrischen Wärmepumpe. Die Peltier-Elemente transportieren die Wärme-Energie vom Kältetauscher im Schaltschrankinnenraum zum Wärmetauscher an der Schaltschrankaußenseite. Die warme Luft innerhalb des Schaltschranks wird durch einen Lüfter auf den Kältetauscher geblasen und dabei abgekühlt. Der Wärmetauscher an der Schaltschrankaußenseite wird dann mit Umgebungsluft gekühlt. Vorteil der Peltier-Kühlung ist vor allem die Funktionssicherheit. Es gibt keine Flüssigkeiten und somit keine Gefahr von Leckagen.
Alle Peltier Kühlgeräte sind so konstruiert, dass es auch nach der Installation keinen Luftaustausch zwischen Schaltschrankinnenraum und Umgebungsluft gibt. Sie lassen sich einfach und schnell montieren und sind, auf Grund gleicher Einbaumaße, untereinander austauschbar. Teilweise sind unsere Peltier-Kühlgeräte mit Temperaturschutzschaltern und Alarmrelais ausgestattet und bieten an der Außenseite eine hohe Schutzart bis zu IP67, um ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewährleisten.

Zusätzliches Informationsmaterial

Themenbereich
Thermostate & Regler

Wärmeberechnung

Verlustleistungen
elektrotechnischer
Komponenten

Netzspannungen
weltweit

Produktübersicht
DC Versorgungsspannung
AC Versorgungsspannung
Peltier-/Thermoelektrik-Kühlgeräte

Serie RAM

50 W bis 400 W (L35L35)

  • Robuste Edelstahlgehäuse AISI 304 (AISI 316 auf Anfrage)
  • Für extreme Umgebungen, von -20°C bis +70°C
  • Kühlen und Heizen mit einem Gerät (nur DC)
  • LED Easy-Control optional (nur AC)
  • Hohe Schutzart, bis IP67
  • AISI 316 mit eloxiertem Kühlkörper auf Anfrage

 
DC Versorgungsspannung
AC Versorgungsspannung
Peltier-/Thermoelektrik-Kühlgeräte

Serie Smart

34 W bis 800 W (L35L35)

  • Hohe Schutzart, IP66/NEMA 4X
  • Robuste Edelstahlgehäuse AISI 304 (1.4301)
  • Für extreme Umgebungen, von -20°C bis +65°C
  • Kühlen und Heizen mit einem Gerät (nur DC)
  • DC- und AC-Weitbereichsspannung
  • Zulassung

 
 
Peltier-/Thermoelektrik-Kühlgeräte

Serie F

53 W bis 480 W (L35L35)

  • Lageunabhängige Verwendung
  • Schockresistent bis 10G
  • / NEMA 4X Varianten
  • Optional für Umgebungstemperaturen bis +80°C (nur DC)
  • Integrierter Störmeldekontakt und Sicherheitsabschaltung